»Meine Spezialität ist
das Besondere.«

Juli Gudehus

DAS GROSSE WAGEN

Die­ses Zei­chen ent­warf ich im Zuge der kom­plet­ten Über­ar­bei­tung mei­ner »Gene­sis« für die Jubi­lä­ums­aus­ga­be bei Pat­mos. Ein Buch von Welt ist es ja wahr­haf­tig. Auch hat­te ich in die­sem Zusam­men­hang erneut etwas gewagt – wenn auch nichts auch nur annä­hernd Gro­ßes wie der Min­dest­halt­bar­keit­s­ka­len­der oder das Les­ikon.

Über­haupt: wer weiß schon, wie groß ein Aben­teu­er wird, wie lan­ge es dau­ert, was es for­dert. Ich war schon man­ches Mal froh dar­um, dass ich zu Beginn nicht abse­hen konn­te, wie umfang­reich und inten­siv ein Pro­jekt wür­de – sonst hät­te ich es viel­leicht gescheut.

Fast alles Gro­ße beginnt klein, und das ist bestimmt gut so. Das ist zumin­dest mei­ne Weltsicht.

Als ent­spre­chen­de Ermu­ti­gung für Dich, für die Dei­nen und Eure Vor­ha­ben habe ich die­se welt­be­we­gen­den Pla­ka­te gestal­tet – zum Start in die Selb­stän­dig­keit, zum Auf­bruch zu einer Welt­rei­se, zur Geburt eines Kin­des und überhaupt.

Da im Eng­li­schen das Stern­bild nur als Ursa Major (Gro­ße Bärin) bekannt ist und auch der Wagen und das Wagen nicht syn­onym sind, ent­stand eine Vari­an­te, die auf ihre eige­ne Art im Grun­de das Glei­che sagt.

Ausklapp-PfeilMehr lesen