»Meine Spezialität ist
das Besondere.«

Juli Gudehus

Zeichensetzung

Sagst Du auch »ich«, wenn Du einen Gegen­stand meinst? Zum Bei­spiel in »Wo ste­he ich eigent­lich?« im Sin­ne von »Wo habe ich mein Auto geparkt?« oder »Hier bin ich«, wenn Du über Dei­ne Figur auf dem Spiel­brett sprichst? 

Eine sol­che, von vie­len emp­fun­de­ne »Gerä­te-Iden­ti­tät« reprä­sen­tiert am Bild­schirm der Pfeil. 

So wie einst Susan Kare die Bedeu­tung des ⌘-Zei­chen von »Sehens­wür­dig­keit« in der ana­lo­gen Welt in ein »com­mand« in der digi­ta­len Welt ver­wan­del­te, so löse ich jetzt Susan Cares iko­nisch gewor­de­nes Icon aus sei­nem Kon­text. Ich kopie­re es vom Bild­schirm und füge es in die phy­si­sche Welt ein. Aus »Hier« wird »Wo?«. Die Gren­zen zwi­schen »drau­ßen« und »drin­nen«, vir­tu­el­ler und ding­li­cher Welt verwischen.

Men­schen, die an Gra­phis­mus lei­den, dürf­ten dafür beson­ders auf­ge­schlos­sen sein.

Du möch­test eine Son­der­an­fer­ti­gung in einer ande­ren Grö­ße? Dann mai­le mir einfach.

Ausklapp-PfeilMehr lesen