»Meine Spezialität ist
das Besondere.«

Juli Gudehus

Juli Gudehus

Mei­ne Spe­zia­li­tät ist das Beson­de­re. Äpfel und Bir­nen zu ver­glei­chen ist mein täg­li­ches Brot. Ich gestal­te, bera­te, beglei­te, recher­chie­re, rege mich auf, rege an, schrei­be und samm­le. Ich ler­ne und leh­re, zäh­le Erb­sen, zage, fra­ge, wage und wun­de­re mich. Ich lie­be es, Ver­bin­dun­gen her­zu­stel­len zwi­schen Phä­no­me­nen, Men­schen und Din­gen. Spra­che und All­tags­kul­tur sind ergie­bi­ge Quel­len für mei­ne Arbeit.

Ich strah­le, wenn davon Fun­ken über­sprin­gen und Men­schen zum Lächeln brin­gen. Was mich eben­falls strah­len lässt, sind leuch­ten­de Augen, Warm­her­zig­keit, Groß­zü­gig­keit, geis­ti­ge Wach­heit, Mut und Far­ben.

»Juli Gude­hus is pro­bab­ly the purest con­cep­tu­al desi­gner I know«

Stefan Sagmei­ster, in »area – 100 graphic designers«, Phaidon